Allgemeine Geschäftsbedingungen Definitionen:

1.1. Verkäufer:
www.beneoshop.eu ist eine Webseite, die von Beneo, s.r.o. betrieben wird. (wir). Wir sind in der Slowakei unter der Firmennummer 45 414 742, mit unseren Sitz in Hlavna 292, 925 92 Topoľnica, Slowakei, registriert. Unsere Steuernummer ist SK2022976219.

1.2. Käufer: eine natürliche Person, die volljährig ist und die nicht innerhalb des Rahmens einer Berufsausübung oder der Geschäftsführung wirkt, mit welchem der Verkäufer eine Vereinbarung schließt.

1.3 Bestellung: eine Bestellung, die durch den Käufer im Einklang mit dem nachfolgend beschriebenen Verfahren für eins oder mehrere Produkte platziert wurde.
1.4 Produkt: ein Produkt wird vom Verkäufer zum Verkauf auf der Website angeboten.

1.5. Kaufpreis: der Preis wird auf der der Website für ein Produkt, inklusive der Mehrwertsteuer und Versandkosten, angegeben.

1.6. Vereinbarung: Die Bestellung, die der Verkäufer als solche akzeptiert.

1.7. Website:
www.beneoshop.eu

1.8. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die vom Verkäufer auf
www.beneoshop.eu bereitgestellt wurden, regeln alle Angebote, Bestellungen, Vereinbarungen und andere Rechtsbeziehungen zwischen dem Käufer und dem Verkäufer in Bezug auf die Verwendung der Website, inklusive den An- und Verkauf eines Produktes auf oder durch die Website.


2. Abschluss und Inhalt der Vereinbarung

2.1. Eine Vereinbarung wird durch den Käufer und dem Verkäufer ausschließlich durch die Annahme des Verkäufers einer Bestellung (dem Angebot) von dem Käufer geschlossen, welche in folgender Art und Weise auf oder durch die Webseite platziert wurde:
- Der Käufer hat das gewünschte Produkt in der gewünschten Aufmachung und Farbe ausgewählt und das Produkt zum Einkaufswagen hinzugefügt.
- Der Käufer folgte und beendete folgende Schritte:
Schritt 1: Der Käufer hat seine Adresse und für den Fall, das die Lieferadresse nicht der Rechnungsadresse entspricht, eine gewünschte Lieferadresse angegeben.
Schritt 2: Der Käufer hat die Bestellung überprüft.
Schritt 3: Der Käufer hat eine Zahlungsmethode ausgewählt und die Bestellung bezahlt.
- Die Bestellung wurde platziert.
- Der Käufer bekommt eine Bestätigung der Bestellung, die elektronisch (durch die Website) platziert wurde.

Wenn die Bestellung durch den Verkäufer angenommen wurde, wird der Verkäufer dem Käufer eine Bestätigung, durch eine E-Mail, sobald wie möglich nach dem die Bestellung abgegeben wurde, senden.

2.2 Der Verkäufer ist berechtigt die Bestellung in den folgenden Fällen unter anderem, abzulehnen:

- Wenn die Informationen, welche der Käufer angegeben hat falsch und/oder unvollständig sind, oder wenn der Verkäufer vertretbare Zweifel hat, ob dieser Fall eintrifft.

- Wenn die Zahlung durch den Käufer nicht innerhalb den vereinbarten Bedingungen erfolgt ist.

- Wenn der Käufer schon in der Vergangenheit seinen Zahlungsverpflichtungen an den Verkäufer nicht entsprach.

- Wenn der Käufer in der Vergangenheit Bestellungen, die er/sie beim Verkäufer platziert hat, nicht anerkannt und/oder entgegen genommen hat.

- Wenn es einen offensichtlichen Fehler oder Schreibfehler, zum Beispiel bei den auf der Webseite angezeigten Preisen, gibt.

- Wenn die gewünschte Lieferadresse nicht in den Ländern liegt, in die wir verschicken.

Der Verkäufer benachrichtigt den Käufer so schnell wie möglich, wenn eine Bestellung nicht angenommen wurde.

2.3 Der Verkäufer wird die Vereinbarung als Datei behalten und für eine bestimmte Zeit (mit einem Minimum von sieben Jahren) aufbewahren. Wenn der Käufer sein/ihr eigenes Konto besitzt, hat er die Möglichkeit die Vereinbarung nachzusehen, indem er sich in sein Konto einloggt. Der Käufer kann auch eine Kopie der Vereinbarung von dem Verkäufer - so lange der Verkäufer diese als Datei besitzt - durch die Kontaktaufnahme mit dem Verkäufer über die Kontaktdaten, welche durch das klicken auf den "Contact us"-Knopf erreichbar sind, beantragen.

2.4. Die Vereinbarung, einschließlich den Datenschutzbestimmungen und den Nutzungsbedingungen der Webseite, die auf der Webseite platziert sind, und diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, stellt die gesamte Vereinbarung zwischen dem Käufer und dem Verkäufer in Bezug auf die Nutzung der Webseite und der Platzierung und Durchführung einer Bestellung dar.

3. Lieferart und Lieferfristen

3.1. Die Lieferung wird von einem vom Verkäufer gekennzeichneten Spediteur durchgeführt.

3.2. Nachdem die Vereinbarung abgeschlossen wurde, wird der Verkäufer das Produkt so schnell wie möglich und in jedem Fall innerhalb von vierzehn (14) Tagen an die durch den Käufer angegebene Adresse verschicken, sofern der Verkäufer den vollen Kaufpreis erhalten hat, es sei denn die Beteiligten haben eine längere Lieferfrist vereinbart.

3.3 Der Verkäufer wird die Lieferung gemäß den vereinbarten Lieferterminen zu jedem Ausmaß ermöglichen; jedoch anerkennt der Käufer, dass die Liefertermine auf den Umständen basieren, die dem Verkäufer zur Zeit des Abschlusses der Vereinbarung bewusst sind und insofern sie abhängig von Arbeiten und Dienstleistungen, die von einem dritten Beteiligten bereitgestellt werden, an den Informationen, die dieser dritte Beteiligte dem Verkäufer bereitstellt.

3.4 Der Käufer wird eine Nachricht innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen nach der abgeschlossenen Vereinbarung erhalten, falls die Lieferung verspätet ist oder falls die Bestellung zum Teil oder komplett nicht ausgeführt werden kann, in dessen Fall der Käufer berechtigt ist die Vereinbarung kostenfrei aufzulösen, bis die Bestellung versendet ist.

3.5 Das Risiko in Bezug auf Schäden oder Verlust des Produktes wird auf den Käufer ab dem Zeitpunkt, an dem die Produkte geliefert werden, übertragen.

3.6 Lieferziele, Versandkosten und Lieferdauer:

Frankreich: 13 EUR, Dauer: 4 - 5 Arbeitstage,
Deutschland: 9 EUR, Dauer: 3 - 4 Arbeitstage,
Italien: 12 EUR, Dauer: 4 - 5 Arbeitstage,
Österreich: 8 EUR, Dauer: 2 - 3 Arbeitstage,
Belgien: 15 EUR, Dauer: 4 - 5 Arbeitstage,
Luxemburg: 15 EUR, Dauer: 4 - 5 Arbeitstage,
Dänemark: 15 EUR, Dauer: 4 - 5 Arbeitstage,
Portugal: 18 EUR, Dauer 5 - 6 Arbeitstage,
Rumänien: 18 EUR, Dauer: 4 - 5 Arbeitstage,
Polen: 12 EUR, Dauer: 2 - 3 Arbeitstage,
Niederlande: 15 EUR, Dauer: 4 - 5 Arbeitstage,
Ungarn: 10 EUR, Dauer: 2 Arbeitstage,
Tschechische Republik: 10 EUR, Dauer: 1 - 2 Arbeitstage,
Slowakei: 7 EUR, Dauer: 1 Arbeitstag,
Schweden: 15 EUR, Dauer: 5 - 6 Arbeitstage,
Großbritannien: 15 EUR, Dauer: 4 - 5 Arbeitstage,
Spanien: 16 EUR, Dauer: 4 - 5 Arbeitstage,
Irland: 15 EUR, Dauer: 5 - 6 Arbeitstage,
Kroatien: 18 EUR, Dauer: 3 - 4 Arbeitstage,
Finnland: 20 EUR, Dauer: 5 - 6 Arbeitstage,
Isle of Man: 25 EUR, Dauer: 4 - 5 Arbeitstage,
Lettland: 18 EUR, Dauer: 5 - 6 Arbeitstage,
Bulgarien: 18 EUR, Dauer: 5 - 6 Arbeitstage,


4. Preis und Zahlung

4. 1 Die auf der Webseite angezeigten Preise werden in Ihrer lokalen Währung oder in Euros angegeben und sind inklusive der Mehrwertsteuer (MwSt.) und ohne Lieferkosten. Die Kosten der Rücksendung werden vom Verkäufer innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Bestellung getragen. Der fällige Gesamtkaufpreis wird angezeigt, wenn die Bestellung platziert und die Vereinbarung bestätigt ist.

4.2 Sofern nicht anders angegeben, sind die Preise ohne Versandkosten, welche zum fälligen Gesamtbetrag addiert werden. Die Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer des aktuellen slowakischen Satzes von 20% und alle Verkaufssteuern. Wenn der Käufer eine gültiger EU-Steuernummer besitzt und diese für die Vereinbarung angibt, kauft er ohne die Mehrwertsteuer ein und wir verringern den Kaufpreis um 20 % der Mehrwertsteuer.

4.3 Der Verkäufer ist berechtigt die Preise, welche auf der Webseite angezeigt sind, von Zeit zu Zeit anzupassen, ohne das es einer Ankündigung bedarf. Die angezeigten Preise zur Zeit als die Bestellung platziert wurde, gelten als die Preise, die Teil der Vereinbarung werden.

4.4 Die Zahlung kann mit den auf der Webseite angezeigten Methoden durchgeführt werden.

4.5 Der Käufer ist verpflichtet den Verkäufer unverzüglich über etwaige Fehler in den Zahlungsdaten, welche der Käufer beim Verkäufer angegeben hat, zu informieren.

5. Rückgaberecht

5.1 Der Käufer hat das Recht das gelieferte Produkt, kostenfrei, innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des Produktes, ohne Angabe seiner Gründe zurückzusenden, in der vom Verkäufer angegebenen Art und Weise, mit der Maßgabe, das das Produkt nicht benutzt worden ist, unbeschädigt ist und (soweit möglich) in der unbeschädigten Originalverpackung. Dem Käufer ist es nicht gestattet ein Produkt für ein anderes Produkt auszutauschen. Wenn der Käufer ein anderes Produkt erwerben möchte, muss er/sie eine neue Bestellung auf der Webseite platzieren.

5.2 In dem Fall, des vorangegangen Abschnittes, wird der Verkäufer den Kaufpreis so schnell wie möglich, in jedem Fall aber innerhalb von 14 Tagen, nachdem wir das zurück gesendete Produkt erhalten haben, erstatten. Wenn nicht alle Produkte, die Teil der Vereinbarung waren, zurück gesendet werden, ist der Verkäufer berechtigt die ursprünglichen Versandkosten vom zurückerstattenden Kaufpreis abzuziehen, da die gleichen Versandkosten für die nicht zurück gesendeten Produkte fällig wären.

5.3. Widerrufsrecht: Der Käufer hat das Recht die Bestellung vor der Lieferung durch eine E-Mail an:
info@beneoshop.com, Betreff: Bestellung stornieren oder unter der Telefonnummer: +421 917 748 752, zu stornieren.

6. Höhere Gewalt

6.1. Der Verkäufer ist nicht haftbar für Schäden, die als Folge einer Verzögerung oder eine Nichtlieferung nach sich ziehen, die durch Umstände verursacht wurden, welche den Verkäufer behinderten seine Verpflichtungen zu erfüllen und die nicht dem Verkäufer zugeschrieben werden können, weil diese nicht als Schuld des Verkäufers und nicht auf Rechnung des Verkäufers geltend gemacht werden mit der Übereinstimmung mit dem Gesetz, einem Rechtsakt oder einer Übereinstimmung mit allgemeinen anerkannten Standards wie zum Beispiel - aber nicht beschränkt auf - Krieg, Kriegsgefahr, Bürgerkrieg, Aufstände, nationale Trauertage die von der Regierung ernannt werden, Streiks, Transportprobleme, Handelseinschränkungen, Probleme mit den Zollbehörden, Feuer, Überschwemmung, Erdbeben oder die Insolvenz eines dritten Beteiligten, der mit dem Verkäufer in Verbindung steht, ein Fehler seitens der Lieferanten um Waren zu liefern, oder einen Ausfall seitens des Lieferanten des Verkäufers die Waren rechtzeitig liefern, Unterbrechungen bei der Lieferung von Waren, die von dritten, einschließlich Wasser und Strom und andere ernsthafte Unterbrechungen im Geschäftsbetrieb des Verkäufers oder dritte Beteiligte, die beteiligt sind.

6.2 Wenn als Folge eine Situation durch höhere Gewalt eintritt und der Verkäufer seine Verpflichtungen für die Vereinbarung nicht oder nicht rechtzeitig erfüllen kann, ist der Verkäufer berechtigt, die Vereinbarung innerhalb einer angemessenen Frist durchzuführen oder - wenn die Einhaltung innerhalb ein angemessenen Frist nicht möglich ist - den Vertrag ganz oder teilweise aufzulösen, ohne dass der Verkäufer verpflichtet ist dem Käufer eine Entschädigung in dieser Hinsicht zu bezahlen.

7. Beschwerden

7.1 Die Kontaktdaten des Verkäufers und dritte Beteiligte die der Verkäufer einstellt um Beschwerden zu bearbeiten, können durch das klicken auf dem "Contact us"-Knopf auf der Webseite gefunden werden.

7.2 Der Käufer ist verpflichtet das Produkt zu überprüfen, wenn es geliefert wurde und den Verkäufer innerhalb einer angemessenen Frist zu benachrichtigen, für den Fall, das sichtbare Mängel oder andere Beschwerden in Bezug auf die Erfüllung der Vereinbarung bestehen. Solche Beschwerden müssen schriftlich eingereicht werden und müssen vollständig und eindeutig begründet sein.
7.3 Der Verkäufer wird die erhaltenen Beschwerden innerhalb von 24 Stunden nach dem Empfang beantworten. Der Verkäufer wird dem Käufer innerhalb von 24 Stunden im absehbaren Falle, das die Bearbeitung der Beschwerde einen längeren Zeitraum benötigt, mit Angabe einer Frist, innerhalb derer der Käufer eine Antwort erwarten kann, benachrichtigen.
7.4 Der Käufer erkennt an, dass kleinere Abweichungen und allgemein als akzeptabel betrachtete Abweichungen in Bezug auf Qualität, Größe, Farbe, Veredelung usw. der Produkte nicht oder sehr schwer vermieden werden können und diese keinen zwingenden Grund für die Einreichung einer Beschwerde darstellen. Solche Beschwerden, oder Beschwerden, die im Zusammenhang mit der Tatsache stehen, das bestimmte Artikel aus dem Sortiment genommen wurden, sind nicht begründet. Der Verkäufer ist nicht haftbar für Schäden, die der Käufer erhält, als Folge solcher Abweichungen oder die Entfernung dieser Produkte auf der Webseite.
7.5 Der Käufer wird, im Falle eines Rückrufs eines Produktes durch den Verkäufer, völlig kooperieren. Der Käufer informiert den Verkäufer umgehend, im Falle der Käufer vermutet, dass das Produkt einen Sicherheitsfehler besitzt und das Objekt zurückgerufen werden muss.

8. Gewährleistung und Haftung

8.1 Der Verkäufer ist gesetzlich dazu verpflichtet, ein Produkt zu liefern, das den Vertrag mit dem Käufer erfüllt.

8.2 Der Verkäufer ist nicht haftbar für indirekte, zusätzliche oder Folgeschäden, gleich welcher Art, welche der Käufer im Rahmen der Vereinbarung erhält. Unter keinen Umständen wird jeder direkte Schaden, für den der Verkäufer gegenüber dem Verkäufer rechtlich haftet, den Kaufpreis übersteigen. Diese Bestimmung ist nicht beabsichtigt um die Haftung des Verkäufers im Falle einer Körperverletzung oder Tod auszuschließen.

8.3 Der Verkäufer bietet 6 Monate internationale Garantie auf jedes Produkt, das auf der Webseite verkauft wird.

9. Geltendes Recht

9.1 Das Gesetz des Sitzes des Verkäufers (Slowakei) trifft auf diese Vereinbarung zu.

10. Unwirksame Bestimmungen

10.1 In dem Fall, das eine in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthaltende Bestimmung ungültig ist:
- die übrigen Bestimmungen, die in diesen Geschäftsbedingungen enthalten sind bleiben dennoch in Kraft;
und
- die unwirksame Bestimmung muss so ausgelegt werden, oder in eine wirksame Bestimmung umgewandelt werden, um den gleichen möglichen Umfang zu erreichen.
11. Änderung der rechtlichen Hinweise

Der Verkäufer ist berechtigt diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit zu ändern. Die neueste Version der Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden auf der Website platziert. Der Käufer muss stets diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor der Nutzung der Webseite konsultieren. Ist der Käufer nicht in der Lage die Allgemeinen Geschäftsbedingungen über das Internet zu konsultieren, kann der Verkäufer dem Käufer per E-Mail eine Kopie der neuesten Version der Allgemeinen Geschäftsbedingungen senden.


11. Datenschutzerklärung

11.1 Wenn Sie diese Webseite besuchen, eine Bestellung aufgeben, für den Newsletter anmelden, fragen Sie uns eine Frage oder nehmen Sie an einem Wettbewerb oder einer Umfrage auf dieser Website teil, bitten wir Sie unter anderem Ihren Namen, ihre Adresse, ihre Bankverbindung und/oder Einzelheiten zur Zahlung einzugeben. Wir nutzen diese Daten für folgende Zwecke:

zu Lieferung und Abrechnung unserer Dienstleistungen;
um Ihr Konto zu erstellen;
um Ihnen Sonderangebote und/oder Rundschreiben per E-Mail zu senden;
zur Abwicklung Ihrer Bestellung und um Sie über die Fortschritte zu informieren;
um Ihnen Informationen über unser Unternehmen, unsere Produkte und unsere Aktivitäten bereitzustellen;
um Informationen an dritte Beteiligte weiterzugeben, wenn dies nötig für sie ist damit sie ihre Arbeit aufgrund rechtlicher Verpflichtungen durchführen können - Transportunternehmen DPD oder Trans-o-Flex;
um Fragen zu beantworten, die Sie haben könnten.

11.2 Zur Entfernung Ihrer persönlichen Daten schreiben Sie uns eine Anfrage an:
info@beneoshop.com, Betreff: Kontaktentfernung.


12. Impressum

Beneo, s.r.o.

Hlavna 292

925 92 Topolnica

Slowakei

Firmenbuchnummer: 45 414 742

Steuernummer: SK2022976219

Tel.: +421917748752







Version November 2014

Copyright © 2018 Beneo, Ltd. All Rights Reserved.